Doch … Bwl dauert dagegen nur 5Jahre. Das Studium der Pharmazie ist sicher interessant und vielseitig. Häufig kommt diese Frage von Eltern oder Großeltern, aber vielleicht hast du auch schon selbst darüber nachgedacht: Was kann ich mit meinem Traumstudium später mal anfangen? Das Studium der Pharmazie wird bundesweit durch die Approbationsordnung für Apotheker geregelt. Im Mittelpunkt der Ausbildung steht das Arzneimittel und der Auftrag des Gesetzgebers, zur Sicherstellung und ordnungsgemäßen Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln. Und wenn es so ist, ja, dann ist man dafür wohl nicht gemacht, aber nach der Halbzeit dann noch aufzugeben, das kann man dann auch nicht mit sich vereinbaren. Studium – und dann? wenn du die Zusage für Biochemie hast und keinen Platz für Pharmazie bekommst, dann fang erst einmal Biochemie an. Jetzt die Frage: Welche Unis sind im bereich der Pharmazie besonders zu empfehlen und Welche Berufe Kann man mit einem solchen Studium ausüben. lernt und indem naturwissenschaftliche Fächer (physik, biologie und chemie) vorkommen, da mich diese interesieren. Chemie, Botanik, auch etwas Krankheitslehre, Physik und Mikrobiologie. Und zwar in die richtung BWL. Klasse und mache mir solangsam mal gedanken über ein mögliches Studium. Allgemein möchte ich schreiben, dass es bestimmt Leute gibt, die damit gut umgehen können und sich davon auch gar … hallo zusammen. "du willst nur pharmazie studieren um dann als zweitstudent medizin studieren zu können?" Meine Bewerbung ist bei … Informationen zu Bewerbungsfristen und erforderlichen Unterlagen erhalten Sie bei der Studierendenkanzlei.. Wenn Sie bereits an einem anderen Studienort für das Fach Pharmazie immatrikuliert sind und sich entschließen, Ihr Studium in Würzburg fortzusetzen, dann werden alle Bescheinigungen, die Sie an anderen deutschen Universitäten im Fach Pharmazie erworben haben, … Chemie wäre auch nicht verkehrt, da Pharmazie am Anfang doch seeehr chemielastig ist. Mir dauert mein Pharmaziestudium einfach zu lange. Berufsbild Apotheker/in ... Pharmazie-Studiums besteht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena die Möglichkeit, einen Studiengang „Diplom-Pharmazie“ zu absolvieren und so in die pharmazeutische Forschung hineinzuschnuppern. 6Jahre studium und dann noch 3Jahre Promotion. Ein duales Studium Pharmazie bietet sich immer dann an, wenn junge Erwachsene den Berufseinstieg in den pharmazeutischen Bereich nicht mehr abwarten können und zugleich der Akademisierung Rechnung tragen möchten. Hallo Ich hatte bereits im Thread Wintersemester 2012/13 Thread gepostet, aber anscheinend habe ich meine Frage nicht ganz richtig formuliert gehabt *lach* Also versuche ich es mal auf diesem Weg: Nachdem ich mein Abitur in diesem Jahr in Bayern mit einem Schnitt von 2,2 erhalten habe, bewarb ich mich bei hochschulstart.de für Pharmazie. Anschließend kannst du in einer privaten oder Krankenhaus-Apotheke arbeiten, in die Industrie gehen, wo Herstellung, Analyse und Forschung betrieben werden. Dann studiere doch Pharmazie! YouTube-Video laden Beitrag zum Tag der Pharmazie 2016. Staatsexamen Pharmazie. so war das eigentlich nicht gedacht ich möchte gerne etwas studieren wo man was über den menschlichen körper (Funktion, Aufbau, etc.) Studier zur zeit Pharmazie hab mir jedoch überlegt zu wechseln. Frag aber nicht was geeigneter wäre - nimm das, was dir eher zusagt! Da ich sehr interessiert in Biologie und Chemie bin ( habe Bio LK) würde mich ein Pharmazie Studium doch sehr reizen.